Häusliche Gewalt.

Schwangerschaft und Geburt sind eine Zeit voller Umbrüche. Diese Änderungen können vielfältige Belastungen für die Partnerschaft bedeuten, die sich nicht immer positiv auf die Beziehung auswirken. Konflikte werden mitunter nicht gewaltfrei gelöst.

Studien zeigen, dass Frauen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt einem höheren Risiko von körperlicher, psychischer und/oder sexueller Gewalt in der Partnerschaft ausgesetzt sind.
Das Ausmaß von Gewalt gegen Frauen ist groß: Jede vierte Frau hat mindest einmalig Gewalt durch ihren Partner erfahren, jede siebte Frau berichtet über sexuelle Gewalt (Schröttle/Müller 2004).

Gewalt in der Partnerschaft wird vielfach als häusliche Gewalt bezeichnet.
Häufig hat dies Folgen für die Gesundheit: nicht nur körperliche Verletzungen, ebenso können Schlafstörungen, Niedergeschlagenheit, Schmerzen oder ein zu hoher Konsum von Zigaretten oder Alkohol die Folge sein. Auch die Gesundheit des Neugeboren kann bereits betroffen sein.

Holen Sie sich Unterstützung. Sprechen Sie mit Ihrer Hebamme. Es gibt viele Einrichtungen, wo Sie kostenlos Hilfe - auch anonym und telefonisch - finden.

Bei Gewalt in der Partnerschaft: BIG Hotline

Telefon: 030 / 611 03 00
Jeden Tag – auch an Wochenend- und Feiertagen – in der Zeit von 9.00 bis 24.00 Uhr für Sie erreichbar.
Internet: www.big-hotline.de

Unterstützungsangebot für alle Frauen und deren Kinder, die in ihrer Beziehung Gewalt erleben, nach ihrer Trennung immer noch von ihrem Ex-Partner bedroht und belästigt werden oder Übergriffen ausgesetzt sind.
Die BIG-Hotline arbeitet mit Dolmetscherinnen in über 50 verschiedenen Sprachen.

Hilfreiche Links:

  • Anti Violence Awareness
    Infos zum Schutz vor häuslicher Gewalt
    www.gewaltschutz.info
  • LARA
    Krisen- und Beratungszentrum für vergewaltigte und sexuell belästigte Frauen(telefonisch und persönlich), Angebot von Kurzzeittherapie und Informationen für Angehörige
    www.lara-berlin.de
  • Feministisches Frauen Gesundheits Zentrum e.V.
    Beratungsstelle für gesundheitliche Folgen sexuellen Missbrauchs und sexueller Gewalt, Angebot von kostenfreien Kursen für Frauen mit gesundheitlichen, körperlichen und sexuellen Problemen als Folge von sexuellen Gewalt.
    www.ffgz.de
  • Schwanger und Gewalt
    Schwanger in schwierigen Umständen
    www.schwanger-und-gewalt.de