Externe Fortbildungen.

Craniosacrale Arbeit nach Kaiserschnitt / März & Mai 2017

Heilende Wege und wirksame Erste Hilfe bei Bauchgeburt mit Elfriede Ebner
Die Kaiserschnittgeburten haben deutlich zugenommen. Unabhängig davon, ob ein erlebter Kaiserschnitt Wunsch, Möglichkeit oder Notwendigkeit war, es bleibt ein einschneidendes Geburtserlebnis und eine Erinnerung daran, in welcher Form auch immer. Das Wissen um körperliche und seelische Spuren bei Mutter und Kind nach so einer Bauchgeburt ist noch wenig verbreitet.
In dieser Fachfortbildung geht es darum, konkrete Werkzeuge aus der Craniosacral-Therapie mit Elementen aus der Trauma Arbeit sowie prä- und perinatalen Erkenntnissen zu verbinden und so die Komplexität des Geschehenen zu verstehen.

Wann: 11. – 12. März 2017 / Zeit: Sa./ So. von 10 – 18.30 Uhr
Wo: Weg der Mitte,  Ahornstr. 18, 14163 Berlin
Preis: € 220,-  

Beginn der Grundausbildung in Craniosacrale-Therapie mit Hans Rendler

Wann: 22. - 26. März 2017 oder am 21.- 25. Juni 2017
Wo: Weg der Mitte, Ahornstr. 18, 14163 Berlin
Preis: € 500,-  

Vorträge Craniosacral-Therapie mit Hans Rendler

Wann: 21. März 2017, 18. Oktober 2017 / jeweils um 19 Uhr
Wo: Weg der Mitte, Ahornstr. 18, 14163 Berlin
Beitrag: € 10,-
Weitere Informationen unter: www.wegdermitte.de/ Aus-und Fachfortbildungen

Craniosacral-Therapie für Einsteiger – Cranio Care mit Hans Rendler

Wann: 12. - 14. Mai 2017 / Zeit: Fr. 17 – 20 Uhr, Sa. 10 – 18 Uhr, So. 10 – 17 Uhr
Wo: Weg der Mitte, Ahornstr. 18, 14163 Berlin
Preis: € 230,-

Kinderleicht Tragen - Trageberatung im Wochenbett und darüber hinaus. 10 -12.03 + 17.-19.03

In unseren Fortbildungen schulen wir Fachpersonal zum Thema Tragen.

Unser spielerisch aufbereitetes Wissen zur Anatomie des Tragens und zur Bindungstheorie gibt Ihnen neue Impulse für die Elternbegleitung.
Unsere praxisorientierte Fortbildung bereitet Sie auf das Tuchbinden und das Anlegen von Fertigtragen vor.

Wir helfen Ihnen, Ihr Wissen und Können zu vertiefen und schulen Sie zur Fachkraft in allen Tragefragen.

Basiskurs: 10 -12. März und 17.-19. November 2017
Aufbaukurs: 5.-7. Mai 2017

Details, Anmeldung und Ablauf finden Sie hier:

www.fachforum-tragen.de/fortbildung

Aufruf und Einladung zum Workshop Hebammen-Geburtshilfe, 1. April

In Deutschland gibt es keinen Mangel an Hebammen! Es gibt jedoch zu viele Hebammen, die ausgebrannt, ausgebremst und deprimiert ihre Arbeit niederlegen.
Wir, die Hebammen geleiteten Einrichtungen (HgE´s) schaffen Arbeitsplätze, die der verantwortungsvollen und schweren Arbeit einer Hebamme einen würdevollen Raum bieten.
In allen Fragen der Einarbeitung, der Dienst-, Urlaubs- und Auszeitenregelungen, des Fortbildungsmanagements und des QM sind wir hervorragend und z.T. besser aufgestellt als jede Klinik.
Wir laden euch in unser Geburtshaus ein, um in einem Workshop die Hebammen-Geburtshilfe kennen zu lernen oder wieder zu entdecken.

Wann: 1. April 2017, 10.00-17.00 mit anschließender Möglichkeit zum gemeinsamen Abend

Wo: Geburtshaus Charlottenburg GmbH
        Spandauer Damm 130, 14050 Berlin

Kosten: keine

Anmeldung: brunner.b@gmx.de

Themen sind:

  • Was macht die Hebammengeburtshilfe im Geburtshaus sicher
  • Struktur und Arbeitsorganisation des Geburtshauses
  • Einstieg in die Freiberuflichkeit
  • Profitieren vom etablierten QM-System
  • Erfahrungsaustausch

Wir brauchen euch jetzt, um diesen ungeheuerlichen Kampf gegen das Aussterben der Hebammen-Geburtshilfe zu gewinnen!  Traut euch, euer enormes Wissen um die physiologische Schwangerschaft und Geburtshilfe den HgE´s zur Verfügung zu stellen.

Wir laden Berufseinsteigerinnen ein, um noch einmal den schönsten Beruf unter angemessenen,  würdigen Bedingungen auszuüben. Wir laden Hebammen aus der Klinikgeburtshilfe ein, etwas Neues auszuprobieren und erfahrene Kolleginnen, zurück zu kehren.

Einführungsseminar: Systemische Familienbegleitung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern, 31.3. + 1.4.2017

Herangehen an Beratung und Begleitung gewinnt in der Elternarbeit immer mehr an Bedeutung.
Bei vielen spezifischen Problemen, wie Paarkonflikten nach der Geburt eines Kindes, postpartalen Stimmungstiefs, traumatischen Geburtserlebnissen, Schrei- und Schlafproblematiken der Kinder, sind qualifizierte Beratungskompetenzen wesentlich, um das Familiensystem nachhaltig zu stärken.
Während der folgenden drei Termine zu jeweils drei Stunden werden die Grundlagen systemischer Beratung praxisnahe und auf Eltern in der Familiengründungsphase zugeschnitten vermittelt.

Seminarzeiten:
Freitag, 31.März 2017 (15.30-18.30 Uhr)
Samstag, 1.April 2017 (10.00-13.00 Uhr) / (14.00-17.00 Uhr)

Zielgruppe: Hebammen, Sozialarbeiter_innen, Sozialpädagog_innen
Teilnahmegebühr: 225,00 € (kein Bildungsgutschein) + 5,00 € Seminarhefter

Ort: Beratungsstelle Familienzelt *
Schönfließer Str. 17 * 10439 Berlin
Anmeldeschluß: 10.März 2017

Anmeldung unter:
T. Sahib, Familienzelt, Schönfließer Str. 17, 10439 Berlin
oder E-Mails: info@praxis-tanja-sahib.de

Hier finden Sie weitere Informationen für die Fortbildung.

Supervisionsgruppe für homöopathisch arbeitende Hebammen - März - Juli

ab März 2017 bietet Pia Jacoby eine Supervisionsgruppe für homöopathisch arbeitende Hebammen an.
Einmal im Monat gibt es insgesamt fünf Mal Treffen, um  Fälle bei denen Sie nicht weiter wissen, zu besprechen, bei denenSie sich in der Mittelwahl oder in der Verlaufsbeurteilung unsicher fühlen oder für deren Behandlung Sie sich neue Ideen und Impulse von Außen wünschen.
 
Von Wann bis Wann?
31.03.17 von 10:00 bis 14:00 Uhr
28.04.17 bon 10:00 bis 14:00 Uhr
26.05.17 von 10:00 bis 14:00 Uhr
30.06.17 von 10:00 bis 14:00 Uhr
14.07.17 von 10:00 bis 14:00 Uhr
 
Das erste Treffen ist als Schnuppertreffen einzeln buchbar.Ab dem 2. Treffen ist eine Teilnahme in der Gruppe für den gesamten Zeitraum verbindlich.
 
Wo:
Pia Jacoby
Praxis für Homöopahtie, Coaching, 
Pränataltherapie und Mykotherapie
Tauroggenerstr. 43
10589 Berlin
 
Teilnahmegebühr:  30 € pro Treffen / 135 € bei Gesamtzahlung 
 
Für Anmeldung und Informationen stehe ich gerne zur Verfügung!
Ich freue mich auf Euch!

Telefon: 030.21913948

Babys behandeln - ganz praktisch / 22.04. & 27.09.2017

Im Rahmen dieser Fachtage werden Themen behandelt, die Ihnen in der Behandlung von Säuglingen immer wieder begegnen: Trinken, Schlafen, häufiges Weinen, Koliken, Asymmetrien des Schädels und der Haltung, sowie die motorische Entwicklung.

Zunehmend wenden sich junge Mütter an Hebammen, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Osteopathen, um sich bei auftretenden Problemen unterstützen zu lassen. Dieser Fachtag dient dazu, Ihnen Kenntnisse und praktisches Know-how aus osteopathischer Sicht zu vermitteln. Sie erhalten Werkzeuge an die Hand, um Regulationsstörungen professionell zu behandeln. Während dieses Fachtages werden mehrere Mütter mit ihrem Baby eingeladen.

Wann: 22. April 2017 und 27. September 2017 (einzeln belegbar) / jeweils 10 – 18.30 Uhr
Wo: Weg der Mitte, Ahornstr. 18, 14163 Berlin

Dozent: Burghardt Alpermann

Seminargebühr: € 120,-

Anmeldung unter www.wegdermitte.de

Wochenbett- und Rückbildungsgymnastik, 25.-27.05.

Datum: 25.-27.05.2017 in Berlin
Dozentin: Tara Franke

24 U-Std., 440 € http://www.herztoene.org/html/wochenbettrueckbildg.html

Zertifizierung:
Zusammen mit dem Modul Wochenbett- und Rückbildungsgymnastik, das am 25.-27.05.2017 stattfindet, ergibt dies eine Zertifizierte Weiterbildung zur Beckenboden-Trainerin.

Beide Module zusammen: 48 U-Std., 790 € statt 880 €
http://www.herztoene.org/html/beckenbodenwb.html

Ganzheitliche Heilsalben und Öle für die Hebammenarbeit - Workshop in Brunn (Wusterhausen/Dosse), 21.07.

Seit Dezember 2012 wohne ich mit Kater, Storch und Pferden auf dem Land, umgeben von Kräutern und Heilpflanzen. Wo in Brunn die Straße aufhört, dort ist mein zu Hause und der Platz für diesen Heilpflanzen-Workshop. Die Region Ostprignitz-Ruppin beherbergt das kleine Dorf Brunn, das zur Gemeinde Wusterhausen/Dosse gehört. Es liegt in Brandenburg nordwestlich von Berlin. Das Gebiet erstreckt sich über eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wiesen und Feldern, dichten Wäldern und der 23 km langen Kyritzer Seenkette.

Mitzubringen: Öl, Mörser, Gläser, Etiketten, Geschenk an die Pflanzen und die Natur

Wo: Dorfstraße 44 in 16845 Brunn

Wann: Freitag, der 21. Juli 2017 von 10 bis 17.30 Uhr

Workshopgebühr: 100,- €

Detaillierte Information unter: https://www.kristin-peters.de/heilsalben-und-oele
Anmeldung: über das Kontaktformular oder unter 033 979 / 519 677 und post@kristin-peters.de

Anreise im Zug bis Neustadt/Dosse (von dort hole ich kostenlos ab) oder in Fahrgemeinschaft

Beckenboden- und Kontinenz-Training, 22.-24.09

Wann: 22.-24.09.2017
Dozentin
: Tara Franke

24 U-Std., 440 € http://www.herztoene.org/html/beckenbodenkontinenz.html

Zertifizierung:
Zusammen mit dem Modul Wochenbett- und Rückbildungsgymnastik, das am 25.-27.05.2017 stattfindet, ergibt dies eine Zertifizierte Weiterbildung zur Beckenboden-Trainerin.

Beide Module zusammen: 48 U-Std., 790 € statt 880 €
http://www.herztoene.org/html/beckenbodenwb.html

Phytotherapie / Pflanzenheilkunde für Hebammen 6.-8.10.

Spezialisiert in Phytotherapie vermittle ich praxisnah und fundiert die Grundlagen der ganzheitlichen Pflanzenheilkunde speziell für die Arbeit als Hebamme. Sie lernen in kleiner Gruppe Frauenheilkräuter und ihre Anwendungen einprägsam kennen. Zur Weiterbildung gehören die ausführliche Behandlung von Heilpflanzen, die Auseinandersetzung mit Themen rund um die Geburt und die vor- und nachgeburtliche Begleitung sowie die Bearbeitung von Fallbeispielen aus Ihrer Praxis. Sie werden in die Lage versetzt, auf die Wünsche nach naturheilkundlicher Begleitung eingehen zu können. Zusätzlich werden Sie angeleitet, die Heilpflanzen und ihre Wirkungen mit ihren Sinnen zu erfahren.

Termin: 06.-08.10.2017 + 20.-22.10.2017 (2 x  Freitag: 10 bis 17 Uhr, Samstag: 10 bis 18 Uhr und Sonntag: 10 bis 17 Uhr)

Ort: Naturheilzentrum Lebensweise, Hohenzollerndamm 53, 14199 Berlin

Detaillierte Informationen: https://www.kristin-peters.de/hebammenweiterbildung

Anmeldung: 033 979 / 519 677 und post@kristin-peters.de

Kosten: 650,- €
Darin sind das Ausbildungsskript sowie warme und kalte Getränke in den Pausen enthalten.

Bildungspraemie und Bildungsscheck Brandenburg können beantragt werden. Achtung, der Antrag muss 6 Wochen vor Kursbeginn gestellt sein.

Fortbildung „Homöopathie in der Hebammenhilfe“ - Sept.-Dez.

Wann: 6 Module Septmeber bis Dezember Jeweils Freitag, 10-14 Uhr

Ort: Pia Jacoby, Praxis für Homöopathie, Tauroggenerstr. 43, 10589 Berlin

Kosten: 400 Euro rabattierter Gesamtpreis, oder 6 Raten à 70 Euro!

Der Kurs schließt mit der Vergabe einer Teilnahmeurkunde ab.
Ich akzeptiere Prämiengutscheine. Informationen zur Bildungsprämie gibt es im Internet unter www.bildungspraemie.info

Fortbildungsleitung und Anmeldung:
Pia Jacoby
Heilpraktikerin
Telefon: 030.21913948

08.09.2017

 

22.09.2017

13.10.2017

10.11.2017

24.11.2017

15.12.2017

Modul 1 Theorie: Homöopathische Grundlagen; Potenzen und Dosierungen; Beurteilung der Mittelreaktionen

Modul 2 Arzneimittelbilder

Modul 3 Homöopathische Indikationen in der Schwangerschaft

Modul 4 Homöopathische Indikationen rund um die Geburt

Modul 5 Homöopathische Indikationen im Wochenbett

Modul 6 Homöopathische Indikationen im 1. Lebensjahr

Ganzheitliche Babymassage – BenefitMassage® im Bindungsprozess, 10.-12.11.2017

Die Dozentinnen Sabine Leitner und Joanna Bohlmann vermitteln wertvolle Herangehensweisen zur Unterstützung der Bindung zwischen Eltern und Babys. Achtsamkeitstraining im persönlichen Austausch und Erleben der BenefitMassage® und fachliches Know-how bilden an diesem Wochenende eine gelungene Synthese.

Wann: 10. - 12. November 2017 / Zeit: Fr. 18 – 21 Uhr, Sa./ So. 10 – 17 Uhr
Wo: Weg der Mitte, Ahornstr. 18, 14163 Berlin

Preis: € 220,-  

Anmeldung unter www.wegdermitte.de