Externe Fortbildungen 2017 / 2018

Offene Supervisionsgruppe für homöopathisch arbeitende Hebammen jeden ersten Donnerstag

Ab Januar 2018 findet eine Supervisionsgruppe für homöopathisch arbeitende Hebammen in meiner Praxis statt. Diese steht allen Interessierten offen und kann nach Bedarf besucht werden. Gemeinsam besprechen und bearbeiten wir die Fälle, die Ihr mitbringt und für die Ihr euch Unterstützung wünscht. Um Voranmeldung wird gebeten.

Jeden ersten Donnerstag im Monat 10:00-14:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 40 € pro Treffen

Veranstaltungsort: Pia Jacoby, Praxis für Hebammenfortbildungen, Tauroggenerstr. 43, 10589 Berlin

Informationen und Anmeldung: Pia Jacoby, 030 - 21913948, E-Mail: praxis@pia-jacoby.com

Hier können Sie die Informationen als pdf herunterladen.


Nofalltraining für Hebammen und Entbindungspfleger, 14.12.2018

Laut der Qualitätsrichtlinie für Hebammen und Entbindungspfleger sind in einem Zeitraum von je drei Jahren mindestens 40 Fortbildungsstunden zu absolvieren. Davon 30 Stunden in den Bereichen Schwangerschaft, Geburtshilfe incl. Notfälle und Reanimation in der Geburtshilfe und Wochenbett.

In diesem 8-stündigen Kurs werden folgende Themen behandelt:
* Beurteilung des kritisch Kranken
* Krampfanfall
* Schlaganfall
* Herzinfarkt
* Verbrennung / Verbrühung
* Blutungen
* Präeklampsie, Eklampsie, HELLP-Syndrom
* BLS Erwachsener (Schwangere)
* Fremdkörperaspiration
* SpO2 Messung
* Platz für Ihre Bedürfnisse

Alles mit dem Fokus der Versorgung außerhalb der Klinik!
Notfälle, welche das Neugeborenen betreffen werden in einen separatem Kurs behandelt.
Im Kurspreis sind Seminargetränke und Mittagessen inclusive.

Ort:​ AFW-Medical Akademie; Miraustr. 24; 13509 Berlin
K​osten:​ 120,00 € incl. MwSt.

Termine in 2018:​ 15.10.2018; 14.12.2018
jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung nötig

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von AFW-Medical Akademie/

Fortbildung Metamorphische Massage - Pränataltherapie, 22.01./19.02./19.03.2019

Diese Reflexzonenmassage von tiefenentspannender Wirkung, bietet eine sanfte Möglichkeit, eingefahrene Muster, die durch traumatische Erlebnisse oder störende Einflüsse während der Empfängnis, Schwangerschaft oder Geburt entstanden sind, zu wandeln. Sie ist besonders geeignet für Schwangere, zur Geburtsbegleitung und in der Zeit nach der Geburt.

Wann:
Dienstag, den 22.01.2019 von 10:00-14:00 Uhr
Dienstag, den 19.02.2019 von 10:00-13:00 Uhr
Dienstag, den 19.03.2019 von 10:00-13:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 210 Euro, inklusive Skript
Die Fortbildung endet mit der Vergabe einer Teilnahmeurkunde.

Veranstaltungsort:
Pia Jacoby
Praxis für Hebammenfortbildungen
Tauroggenerstr. 43
10589 Berlin

Informationen und Anmeldung:
Pia Jacoby
030 - 21913948
praxis@pia-jacoby.com, www.pia-jacoby.com

Fortbildung „Homöopathie in der Hebammenhilfe“

15.02.2019Modul 1 Theorie Homöopathische Grundlagen
Potenzen und Dosierungen
Beurteilung der Mittelreaktionen
22.02.2019Modul 2 Arzneimittelbilder
15.03.2019Modul 3 Homöopathische Indikationen in der Schwangerschaft
22.03.2019Modul 4 Homöopathische Indikationen rund um die Geburt
05.04.2019Modul 5 Homöopathische Indikationen im Wochenbett
12.04.2019Modul 6 Ambulatorium 1
10.05.2019Modul 7 Homöopathische Indikationen im 1. Lebensjahr
17.05.2019Modul 8 Abulatorium 2
Immer zwischen 10 und 14 Uhr

Kosten: 540 Euro rabattierter Gesamtpreis, oder 8 Raten à 70 Euro!

Der Kurs schließt mit der Vergabe einer Teilnahmeurkunde ab. (inkl. 6 Skripte und ein Arbeitshandbuch per pdf)

Veranstaltungsort:
Pia Jacoby
Praxis für Hebammenfortbildungen
Tauroggenerstr. 43
10589 Berlin

Informationen und Anmeldung:
Pia Jacoby
030 - 21913948
praxis@pia-jacoby.com, www.pia-jacoby.com


Kraft schöpfen im Alltag - speziell für Hebammen 22.02.2019 ODER 14.06.2019

Ressourcen aktivieren über das Unbewusste
Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sind für Frauen und ihre Familien eine Zeit besonderer Umbrüche.
In dieser besonderen Situation unterstützen Hebammen mit all ihrem Wissen und Können. Für sie kann es manchmal herausfordernd sein, in ihrer Kraft zu bleiben.
Das "Zürcher Ressourcen Modell" bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, die psychische und physische Widerstandskraft zu stärken.
In diesem Workshop über 8 Stunden erhalten Sie wirksame und in Ihren Alltag integrierbare Impulse für eine gute Balance zwischen Ihren Bedürfnissen und den Herausforderungen des Hebammen-Alltags.

Termine: 22.02.2019 ODER 14.06.2019

Zeiten: 10 bis 18 Uhr

Ort: WESTPHAL Coaching, Pintschallee 24, 12347 Berlin

Kontakt: 030 8323 8555, barbara@westphal-coaching.de

Kosten: 177,- €

Teilnehmer*innen: 6 -12

Fortbildung zum Elterngeld für die Berliner Hebammen

„Elterngeld und Elternzeit nach den aktuellen Richtlinien zum Bundeselterngeld-Elternzeitgesetz (BEEG)“

Durch die Einführung des Elterngeld Plus haben sich die Gestaltungsmöglichkeiten der Eltern, Familie und Beruf miteinander zu kombinieren, sehr erweitert. Besonders der frühzeitige Wiedereinstieg in Teilzeit kann durch die Inanspruchnahme von Elterngeld Plus attraktiv sein - für Eltern und Arbeitgeber gleichermaßen. Auf spezielle Fragen wird sowohl während der Veranstaltung im Kontext des Gesagten als auch im Anschluss an das Seminar eingegangen.

Zielgruppe: Personalverantwortliche, Gleichstellungsbeauftragte, Mitarbeiter HR, Hebammen
Veranstaltung Das Seminar ist stark praxisorientiert und wechselt zwischen Vortrag und ergänzenden Beispielen.
Teilnehmerfragen sind ausdrücklich erwünscht.
Termin: nach Vereinbarung
Dauer: 2 bis 2,5 h (inkl. einer kurzen Pause)
Kosten: kostenfrei, Fahrtkostenpauschale 0,30 €/km zzgl. MwSt.
Rückfragen: per E-Mail an Frau Ines Aust: ines.aust@elterngeld.net
Referent*innen: Michael Tell, Referentin: Christine Multhauf
Wo: Ev. Familienbildungsstätte, „Pastor-Weise-Haus“

Eine ausführliche Beschreibung findet ihr in dieser pdf.

Ausbildungszyklus mit Dr. Joelle Aimée Toulouse, 15. - 17.3.2018

Vom 15.-17. März 2019 beginnt ein neuer Ausbildungszyklus mit Dr. Joelle Aimée Toulouse.
Sie ist eine Spezialistin auf dem Gebiet der Craniosacralen Therapie für Säuglinge und greift zurück auf fast 40 Jahre Erfahrung als praktische Ärztin.
Die Ausbildung umfasst 4 Teile.
Kosten: 1440 Euro.

Nähere Informationen auf der Website www.wegdermitte.de
oder unter 030 - 814 10 67, Astrid Kleinke oder Sonja Klöwer.

Fortbildung: Wochenbett- und Rückbildungsgymnastik, 7. + 8. September 2019

Diese Fortbildung ist der erste Teil zur Beckenbodentrainerin. Den zweiten Teil "Beckenboden- und Kontinenztraining" ist für 2020 in Planung. Nach Teilnahme an beiden Veranstaltungen kann man sich bei der ZPP zertifizieren lassen und somit KK-bezuschußbare Beckenbodenkurse anbieten. Dies ist nur eine Möglichkeit und natürlich keine Pflicht. Die Fortbildung findet NICHT in der Hebammenpraxis am Mauerpark, sondern in der Remise an der Marie, statt.

Wann? Sa 07.09.2019, 11-19h und So 08.09.2019, 9-17h

Wo? 10405 Berlin, Marienburger Str 5a, Berlin

Referentin: Linda Tacke
Kosten: 250,00 €
Kontakt: Kursseite der Hebammenpraxis-Mauerpark