Externe Fortbildungen 2017

Einladung zur FASD Fachtagung, am 12. Juli 2017

Folgende Themen erwarten Sie auf der Tagung:

  • Alkohol als Noxe in der Pädiatrie
  • Alkohol in der Schwangerschaft
  • Paare und der Umgang mit Alkohol in der Schwangerschaft
  • Diagnose FASD – die neue S3-Leitlinie
  • Schulische FASD-Primärprävention
  • FASD-Prävention pränatal und Unterstützung postnatal.- Wie erreichen wir Schwangere?
  • Personenbezogene Hilfen für Menschen mit FASD
  • Was brauchen Eltern und Pflegeeltern betroffener Kinder? Was fehlt in der Versorgung?

Moderation: Prof. Dr. med. Klaus-M. Keller, Wiesbaden

Veranstaltungsort:
Hotel Aquino
Tagungszentrum
Hannoversche Str. 5 b
10115 Berlin (Mitte)

Teilnahmegebühr: Mitglied im BVKJ oder im BVF: 100,-€
Nichtmitglied (Arzt): 160,- €
Andere Berufsgruppe: (z.B. Hebamme) 75,- €

Weitere Informationen im Anhang im Flyer und auf der Homepage des FASD

Supervisionsgruppe für homöopathisch arbeitende Hebammen - 14. Juli

Einmal im Monat gibt es insgesamt fünf Mal Treffen, um  Fälle bei denen Sie nicht weiter wissen, zu besprechen, bei denenSie sich in der Mittelwahl oder in der Verlaufsbeurteilung unsicher fühlen oder für deren Behandlung Sie sich neue Ideen und Impulse von Außen wünschen.
Das erste Treffen ist als Schnuppertreffen einzeln buchbar. Ab dem 2. Treffen ist eine Teilnahme in der Gruppe für den gesamten Zeitraum verbindlich.
 
Von Wann bis Wann?
14.07. / 10:00 bis 14:00 Uhr
 
Wo: Pia Jacoby -Praxis für Homöopahtie, Coaching, Pränataltherapie und Mykotherapie
Tauroggenerstr. 43,10589 Berlin
 
Teilnahmegebühr:  30 € pro Treffen / 135 € bei Gesamtzahlung 
Kontakt: 030.21913948 /www.pia-jacoby.com
 

Fit für die Steuererklärung – Steuerwissen für Unternehmer/innen der Gesundheitsbranche, Samstag, den 15. Juli 2017, 10 bis 17 Uhr

Veranstalterin: Monika Pietsch, Dipl.-Kauffrau und Steuerberaterin

Kennen Sie das Gefühl, das sich einstellt, wenn Sie Ihre Widerstände überwunden haben und das gesteckte Ziel erreichen? Nur wenige Selbständige verbinden Steuerklärungen mit diesem Wohlgefühl, etwas erledigt zu haben. Von Jahr zu Jahr schleppt sich die Abgabe dahin. Aus Unwissenheit oder Unsicherheit gehen viele dann mit einem Karton voller Belege zur Steuerberatung. Doch das kann teuer werden, denn Belege zu sortieren ist zeitaufwändig.
Dabei können Sie als Gründer/in oder Unternehmer/in die Erklärungen effizient vorbereiten.
Monika Pietsch macht Sie an diesem Seminar fit für die Steuererklärung und hilft
Ihnen, die Erklärung zufrieden und mit einem guten Gefühl beim Finanzamt abzugeben.

Veranstaltungsort: Kompetenzzentrum für Heil- und Gesundheitsberufe,
Daimlerstraße 81, 12277 Berlin
Investition: 120,00 € (inkl. 19% MwSt., Arbeitsunterlagen, Getränke, Mittagsimbiss)
Verbindliche Anmeldung bitte unter: info@steuerberatung-pietsch.de oder Telefon 030-74 79 21 96.

Ausführliche Informationen finden Sie im folgenden pdf.

Ganzheitliche Heilsalben und Öle für die Hebammenarbeit - Workshop in Brunn (Wusterhausen/Dosse), 21.07.

Seit Dezember 2012 wohne ich mit Kater, Storch und Pferden auf dem Land, umgeben von Kräutern und Heilpflanzen. Wo in Brunn die Straße aufhört, dort ist mein zu Hause und der Platz für diesen Heilpflanzen-Workshop. Die Region Ostprignitz-Ruppin beherbergt das kleine Dorf Brunn, das zur Gemeinde Wusterhausen/Dosse gehört. Es liegt in Brandenburg nordwestlich von Berlin. Das Gebiet erstreckt sich über eine abwechslungsreiche Landschaft mit Wiesen und Feldern, dichten Wäldern und der 23 km langen Kyritzer Seenkette.

Mitzubringen: Öl, Mörser, Gläser, Etiketten, Geschenk an die Pflanzen und die Natur

Wo: Dorfstraße 44 in 16845 Brunn

Wann: Freitag, der 21. Juli 2017 von 10 bis 17.30 Uhr

Workshopgebühr: 100,- €

Detaillierte Information unter: https://www.kristin-peters.de/heilsalben-und-oele
Anmeldung: über das Kontaktformular oder unter 033 979 / 519 677 und post@kristin-peters.de

Anreise im Zug bis Neustadt/Dosse (von dort hole ich kostenlos ab) oder in Fahrgemeinschaft

Frauenseminare: 08. – 11.09.

Seminare mit Marianne Gorski, Beraterin, Coach und Trainerin
Frauen werden oft auch heute noch kulturell, ökonomisch und familiär ausgebremst und sie begegnen sich selbst zudem häufig mit zu wenig Wertschätzung für ihre Leistungen und viel zu wenig Selbstfürsorge. Das muss sich ändern!
Aus Selbstfürsorge und Wertschätzung der eigenen Leistung entsteht ein gesunder Selbstwert. Aus diesem wiederum erwachsen Mut und Durchsetzungsstärke und vor allem stabile Beziehungen. Sowohl im Privatleben, als auch auf beruflicher Ebene.
Fortlaufende Seminare, um eine Kontinuität zu schaffen, die wichtigste Säule für Entwicklung und Beziehungsaufbau und den dafür unerlässlichen Rahmen für Vertrauen. In diesem Rahmen sind die zentralen Themen glückbringende, erfolgreiche Kommunikation und deren Training, Analyse von Beziehungsmustern und ggf. das Aufstellen von sogenannten „Inneren Instanzen“, wie zum Beispiel Glück und Unglück oder Erfolg und Misserfolg. Hierdurch wird deutlich, wie jemand vom Unbewussten her zu solchen inneren Anteilen steht.
Es können Lösungswege aufgezeigt und deren Erfolg im „wahren Leben“ überprüft werden.

Wann: 19.-22. Mai , 08.–11. September, 17.- 20. November

Kosten: 550,00 € (Coaching zuzgl. 19% MwSt.) pro Seminar

Ort: „Raum für Kommunikation und Entwicklung“ – Marianne Gorski
Salzburger Straße 10 A, 10825 Berlin
Anmeldung: kontakt@marianne-gorski.de oder Tel: +49 (0) 152 - 04330775 oder +49 (0) 30 788 99 436

Hier finden Sie weitere Informationen.

Beckenboden- und Kontinenz-Training, 22. - 24.09

Wann: 22.-24.09.2017
Dozentin
: Tara Franke

24 U-Std., 440 € http://www.herztoene.org/html/beckenbodenkontinenz.html

Zertifizierung:
Zusammen mit dem Modul Wochenbett- und Rückbildungsgymnastik, das am 25.-27.05.2017 stattfindet, ergibt dies eine Zertifizierte Weiterbildung zur Beckenboden-Trainerin.

Beide Module zusammen: 48 U-Std., 790 € statt 880 €
http://www.herztoene.org/html/beckenbodenwb.html

Babys behandeln - ganz praktisch / 27.09.

Im Rahmen dieser Fachtage werden Themen behandelt, die Ihnen in der Behandlung von Säuglingen immer wieder begegnen: Trinken, Schlafen, häufiges Weinen, Koliken, Asymmetrien des Schädels und der Haltung, sowie die motorische Entwicklung.

Zunehmend wenden sich junge Mütter an Hebammen, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Osteopathen, um sich bei auftretenden Problemen unterstützen zu lassen. Dieser Fachtag dient dazu, Ihnen Kenntnisse und praktisches Know-how aus osteopathischer Sicht zu vermitteln. Sie erhalten Werkzeuge an die Hand, um Regulationsstörungen professionell zu behandeln. Während dieses Fachtages werden mehrere Mütter mit ihrem Baby eingeladen.

Wann: 22. April 2017 und 27. September 2017 (einzeln belegbar) / jeweils 10 – 18.30 Uhr
Wo: Weg der Mitte, Ahornstr. 18, 14163 Berlin

Dozent: Burghardt Alpermann

Seminargebühr: € 120,-

Anmeldung unter www.wegdermitte.de

Hypnose und Selbsthypnose zur Angstbewältigung und Schmerzkontrolle in der Geburt 08. & 09.09

Die Fortbildung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in kurzer Zeit fundiertes Wissen und praktisches Handwerkszeug zum Thema Hypnose und hypnosystemischer Kommunikation anzueignen.

Inhalte der Fortbildung

Teil I 8.+9. September 2017
Gesprächs-Führung und Trance als Grundlagen der Hypnose
            2 Fortbildungstage mit insgesamt 16 Unterrichtsstunden

Teil II 10.+11. November 2017
Schmerzkontrolle und Angstbewältigung durch HypnoseDauer
            2 Fortbildungstage mit insgesamt 16 Unterrichtsstunden

Teilnehmer_innenzahl: mindestens 6 und max. 12 TeilnehmerInnen

Zeitrahmen: Zur praktischen Umsetzung und Vertiefung hat es sich bewährt zwischen Teil I und II vier bis acht Wochen Zeit einzuplanen. Die Durchführung erfolgt an jeweils zwei aufeinander folgenden Wochentagen oder an einem Wochenende und beinhaltet insgesamt vier Tage.

Rahmenbedingungen: Anreise, Spesen und Übernachtung trägt die Dozentin selbst. Die Bereitstellung eines Seminarraumes ist erforderlich.

Kosten:
Teil I:  Gesprächs-Führung und Trance als Grundlagen der Hypnose pro Teilnehmerin: 250,00 €
Teil II: Schmerzkontrolle und Angstbewältigung durch Hypnose pro Teilnehmerin: 250,00 €

Ort:
Kopenhagener Str. 41 in 10437 Berlin

Hier finden Sie die vollständigen Informationen.

Metamorphische Massage - Pränataltherapie, September bis November 2017

Diese Reflexozonenmassage von tiefenentspannender Wirkung bietet eine sanfte Möglichkeit, eingefahrene Muster, 
die durch die Einflüsse aus der Zeit der Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt entstanden sind, zu wandeln. 
Sie ist besonders geeignet  für Schwangere, zur Geburtsbegleitung und in der Zeit nach der Geburt.
 
Termin 1    Freitag, den 29.09.17 von 10:00-14:00 Uhr
Termin 2    Freitag, den 20.10.17 von 10:00-13:00 Uhr
Termin 3    Freitag, den 17.11.17 von 10:00-13:00 Uhr
 
Teilnahmegebühr: 180 Euro
 
Veranstaltungsort: Pia Jacoby,Praxis für Pränataltherapie
Tauroggenerstr. 43,10589 Berlin
 
Informationen und Anmeldung: Pia Jacoby
030 - 21913948 /praxis@pia-jacoby.com
 

Phytotherapie / Pflanzenheilkunde für Hebammen 06. - 08.10.

Spezialisiert in Phytotherapie vermittle ich praxisnah und fundiert die Grundlagen der ganzheitlichen Pflanzenheilkunde speziell für die Arbeit als Hebamme. Sie lernen in kleiner Gruppe Frauenheilkräuter und ihre Anwendungen einprägsam kennen. Zur Weiterbildung gehören die ausführliche Behandlung von Heilpflanzen, die Auseinandersetzung mit Themen rund um die Geburt und die vor- und nachgeburtliche Begleitung sowie die Bearbeitung von Fallbeispielen aus Ihrer Praxis. Sie werden in die Lage versetzt, auf die Wünsche nach naturheilkundlicher Begleitung eingehen zu können. Zusätzlich werden Sie angeleitet, die Heilpflanzen und ihre Wirkungen mit ihren Sinnen zu erfahren.

Termin: 06.-08.10.2017 + 20.-22.10.2017 (2 x  Freitag: 10 bis 17 Uhr, Samstag: 10 bis 18 Uhr und Sonntag: 10 bis 17 Uhr)

Ort: Naturheilzentrum Lebensweise, Hohenzollerndamm 53, 14199 Berlin

Detaillierte Informationen: https://www.kristin-peters.de/hebammenweiterbildung

Anmeldung: 033 979 / 519 677 und post@kristin-peters.de

Kosten: 650,- €
Darin sind das Ausbildungsskript sowie warme und kalte Getränke in den Pausen enthalten.

Bildungspraemie und Bildungsscheck Brandenburg können beantragt werden. Achtung, der Antrag muss 6 Wochen vor Kursbeginn gestellt sein.

EINFÜHRUNGSSEMINAR systemische Familienbegleitung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern, 29. & 30.09.

In drei Terminen zu jeweils drei Stunden werden Methoden systemischer Beratung praxisnah und lösungsorientiert, speziell für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern, vermittelt.
Methoden: Theoretischer Input, Präsentation, kollegialer Austausch, Übungen, Kleingruppen

Seminarzeit: Freitag, 29. September 2017, 16.15 – 19.15 Uhr,
                        Samstag, 30. September 2017, 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
Ort:
Beratungsstelle Familienzelt, Schönfließer Str. 17, 10439 Berlin

Teilnahmegebühr: 225,00 € + 5,00 € Seminarunterlagen
Anmeldung unter: info@praxis-tanja-sahib.de
Anmeldeschluss: 10. September 2017

Hier finden Sie weitere Informationen.

Fortbildung „Homöopathie in der Hebammenhilfe“ - Sept.-Dez.

Wann: 6 Module Septmeber bis Dezember Jeweils Freitag, 10-14 Uhr
Ort: Pia Jacoby, Praxis für Homöopathie, Tauroggenerstr. 43, 10589 Berlin
Kosten: 400 Euro rabattierter Gesamtpreis, oder 6 Raten à 70 Euro!

Der Kurs schließt mit der Vergabe einer Teilnahmeurkunde ab. Ich akzeptiere Prämiengutscheine. Informationen zur Bildungsprämie gibt es im Internet unter www.bildungspraemie.info

Fortbildungsleitung und Anmeldung:
Pia Jacoby
Heilpraktikerin
praxis@pia-jacoby.com /Telefon: 030.21913948

08.09.2017

 

22.09.2017

13.10.2017

10.11.2017

24.11.2017

15.12.2017

Modul 1 Theorie: Homöopathische Grundlagen; Potenzen und Dosierungen; Beurteilung der Mittelreaktionen

Modul 2 Arzneimittelbilder

Modul 3 Homöopathische Indikationen in der Schwangerschaft

Modul 4 Homöopathische Indikationen rund um die Geburt

Modul 5 Homöopathische Indikationen im Wochenbett

Modul 6 Homöopathische Indikationen im 1. Lebensjahr

Selbsterfahrungsorientierte Weiterbildung für Hebammen und Körpertherapeuthinnen, 20.-22. Oktober

Zwei Tage, die den Blick verändern!

 

20.-22. Oktober 2017 in Linz

 

Wir laden Sie ein, durch Körperübungen, Rückführungen und Erkundungen Ihre eigenen Muster von Schwangerschaft und Geburt zu erforschen. Wenn wir uns selbst auf dieser tiefen Ebene besser kennen und verstehen, wächst eine mitfühlende Grundhaltung, die sich befreiend auf die Beziehung zu uns selbst und zu anderen auswirkt. Wir sind weniger gefangen in unseren eigenen Mustern und können freier, bewusster und der Situation angemessener handeln – im Leben und auch bei der Begleitung von Geburten.

 

Leitung

  • Birgit Glowitz / Hebamme mit langjähriger Hausgeburtserfahrung, Somatic-Experiencing Practitioner

  • Dirk Leinweber / Heilpraktiker für Psychotherapie, tiefenpsychosomatische Körper- und Bewusstseinsarbeit

 

Ort und Zeit: 20.-22. Mai 2017 im Yogaraum Linz

Freitag 18:00 bis ca. 21:30 Uhr / Samstag 10:00 bis ca. 20:00 Uhr / Sonntag 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr

 

Kosten: 250,-. € (Ermäßigung auf Anfrage möglich) / Hebammenschülerinnen 125 €
zuzüglich Verpflegung und Übernachtung

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

AUFBAUSEMINAR systemische Familienbegleitung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern, 03. & 04.11.

In drei Terminen zu jeweils drei Stunden werden weitere Methoden systemischer Beratung
praxisnah und lösungsorientiert, speziell für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern,
vermittelt.
Methoden: Theoretischer Input, Präsentation, kollegialer Austausch, Übungen, Kleingruppen

Seminarzeit: Freitag, 3. November 2017, 15.30 – 18.30 Uhr,
                        Samstag, 4. November 2017, 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
Ort:
Beratungsstelle Familienzelt, Schönfließer Str. 17, 10439 Berlin
Zielgruppe: Hebammen, Sozialarbeiter_innen, Sozialpädagog_innen mit beruflichem

Teilnahmebedingung: vorherige Teilnahme am Einführungsseminar
Teilnahmegebühr: 225,00 € + 5,00 € Seminarunterlagen
Anmeldung unter: info@praxis-tanja-sahib.de
Anmeldeschluss: 13. Oktober 2017

Hier finden Sie weitere Informationen.

Ganzheitliche Babymassage – BenefitMassage® im Bindungsprozess, 10. - 12.11.

Die Dozentinnen Sabine Leitner und Joanna Bohlmann vermitteln wertvolle Herangehensweisen zur Unterstützung der Bindung zwischen Eltern und Babys. Achtsamkeitstraining im persönlichen Austausch und Erleben der BenefitMassage® und fachliches Know-how bilden an diesem Wochenende eine gelungene Synthese.

Wann: 10. - 12. November 2017 / Zeit: Fr. 18 – 21 Uhr, Sa./ So. 10 – 17 Uhr
Wo: Weg der Mitte, Ahornstr. 18, 14163 Berlin

Preis: € 220,-  

Anmeldung unter www.wegdermitte.de

Hypnose und Selbsthypnose zur Angstbewältigung und Schmerzkontrolle in der Geburt 10. & 11.11.

Die Fortbildung bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in kurzer Zeit fundiertes Wissen und praktisches Handwerkszeug zum Thema Hypnose und hypnosystemischer Kommunikation anzueignen.

Inhalte der Fortbildung

Teil I 8.+9. September 2017
Gesprächs-Führung und Trance als Grundlagen der Hypnose
            2 Fortbildungstage mit insgesamt 16 Unterrichtsstunden

Teil II 10.+11. November 2017
Schmerzkontrolle und Angstbewältigung durch HypnoseDauer
            2 Fortbildungstage mit insgesamt 16 Unterrichtsstunden

Teilnehmer_innenzahl: mindestens 6 und max. 12 TeilnehmerInnen

Zeitrahmen: Zur praktischen Umsetzung und Vertiefung hat es sich bewährt zwischen Teil I und II vier bis acht Wochen Zeit einzuplanen. Die Durchführung erfolgt an jeweils zwei aufeinander folgenden Wochentagen oder an einem Wochenende und beinhaltet insgesamt vier Tage.

Rahmenbedingungen: Anreise, Spesen und Übernachtung trägt die Dozentin selbst. Die Bereitstellung eines Seminarraumes ist erforderlich.

Kosten:
Teil I:  Gesprächs-Führung und Trance als Grundlagen der Hypnose pro Teilnehmerin: 250,00 €
Teil II: Schmerzkontrolle und Angstbewältigung durch Hypnose pro Teilnehmerin: 250,00 €

Ort:
Kopenhagener Str. 41 in 10437 Berlin

Hier finden Sie die vollständigen Informationen.

Frauenseminare: 17. - 20.11.

Seminare mit Marianne Gorski, Beraterin, Coach und Trainerin

Frauen werden oft auch heute noch kulturell, ökonomisch und familiär ausgebremst und sie begegnen sich selbst zudem häufig mit zu wenig Wertschätzung für ihre Leistungen und viel zu wenig Selbstfürsorge. Das muss sich ändern!
Aus Selbstfürsorge und Wertschätzung der eigenen Leistung entsteht ein gesunder Selbstwert.
Aus diesem wiederum erwachsen Mut und Durchsetzungsstärke und vor allem stabile Beziehungen. Sowohl im Privatleben, als auch auf beruflicher Ebene.

Fortlaufende Seminare, um eine Kontinuität zu schaffen, die wichtigste Säule für Entwicklung und Beziehungsaufbau und den dafür unerlässlichen Rahmen für Vertrauen.
In diesem Rahmen sind die zentralen Themen glückbringende, erfolgreiche Kommunikation und deren Training, Analyse von Beziehungsmustern und ggf. das Aufstellen von sogenannten „Inneren Instanzen“, wie zum Beispiel Glück und Unglück oder Erfolg und Misserfolg. Hierdurch wird deutlich, wie jemand vom Unbewussten her zu solchen inneren Anteilen steht.
Es können Lösungswege aufgezeigt und deren Erfolg im „wahren Leben“ überprüft werden.

Wann: 19.-22. Mai , 08.–11. September, 17.- 20. November

Kosten: 550,00 € (Coaching zuzgl. 19% MwSt.) pro Seminar

Ort:
„Raum für Kommunikation und Entwicklung“ – Marianne Gorski
Salzburger Straße 10 A, 10825 Berlin
Anmeldung: kontakt@marianne-gorski.de oder
Tel: +49 (0) 152 - 04330775 oder +49 (0) 30 788 99 436

Hier finden Sie weitere Informationen.