Externe Fortbildungen 2017 / 2018

Offene Supervisionsgruppe für homöopathisch arbeitende Hebammen jeden ersten Donnerstag

Ab Januar 2018 findet eine Supervisionsgruppe für homöopathisch arbeitende Hebammen in meiner Praxis statt. Diese steht allen Interessierten offen und kann nach Bedarf besucht werden. Gemeinsam besprechen und bearbeiten wir die Fälle, die Ihr mitbringt und für die Ihr euch Unterstützung wünscht. Um Voranmeldung wird gebeten.

Jeden ersten Donnerstag im Monat 10:00-14:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 40 € pro Treffen

Veranstaltungsort: Pia Jacoby, Praxis für Hebammenfortbildungen, Tauroggenerstr. 43, 10589 Berlin

Informationen und Anmeldung: Pia Jacoby, 030 - 21913948, E-Mail: praxis@pia-jacoby.com

Hier können Sie die Informationen als pdf herunterladen.


Notfall-ABC-Trainerin speziell für Hebammen und Entbindungspfleger 8.-10.02.2018

Die Fortbildung besteht aus zwei Phasen: Im vorhergehenden Selbststudium mit einem zeitlichen Umfang von ungefähr 20 Stunden bereitest du sich auf den Präsenzteil vor. In der dreitägigen Präsenzphase vertiefen wir gemeinsam das bereits erlernte Wissen und wenden dieses in praktischen Übungen an.

Themen der Fortbildung sind:
• Erste Hilfe in Deutschland
• Relevante Gesetze und Vorschriften
• Equipment und Technik
• Methodik und Didaktik
• Das Notfall-ABC-Konzept
• Verhalten im Notfall
• Lebensbedrohliche Erkrankungen im Kindesalter
• Lebensbedrohliche Verletzungen im Kindesalter

Für diese Fortbildung bescheinigen wir dir insgesamt 10 Fortbildungsstunden als anerkannte Notfallfortbildung für Hebammen.
Die Fortbildung zur Notfall-ABC-Trainerin kostet 469 €. / Frühbucherrabatt bis zum 15.01.2018 kostet 389 €
Bei Bedarf fallen zusätzliche Kosten für Verpflegung und Übernachtung an.
Anmelden per Telefon unter 07486-97 77 43, per E-Mail office@notfall-abc.de/ oder einfach online unter www.notfall-abc.de/trainer

Die vollständige Information finden Sie im Flyer als pdf.


Fachfortbildungen: „Heilende Wege und wirksame Erste Hilfe nach Kaiserschnitt“ - Craniosacrale Arbeit nach Kaiserschnitt 10. - 11.02.2018

Inhalte:
  • verschiedene Perspektiven von Geburt und Kaiserschnitt als multifaktorielles Geschehen
  • begünstigende und schwächende Bindungsfaktoren erkennen - wie Trauma entsteht 
  • wirksame Erste Hilfe für Mutter und Kind nach einer Kaiserschnitterfahrung
  • das Erleben des Kindes
  • wovon es abhängt, wie eine Frau mit dem Erlebten umgehen kann
  • konkretes craniosacrales Werkzeug zur Begleitung vor/nach Kaiserschnitt
  • die Behandlung der entstandenen Narbe
Die Fachfortbildung richtet sich an Hebammen, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Ärzte und Pflegekräfte, die in ihrem Berufsfeld Mutter und Kind vor oder nach einem Kaiserschnitt mit einfachen Handgriffen der craniosacralen Arbeit unterstützen und begleiten möchten. Grundkenntnisse in der Craniosacral-Therapie sind erwünscht, aber keine Voraussetzung.

Die Dozentin Elfriede Ebner ist Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe EEH, Still- und Laktationsberaterin IBCLC, Craniosacrale Impuls Regulation CSIR, Trageberaterin ClauWi und arbeitet mit Ärzten und Kliniken zusammen.

Termin: 10. - 11.2.2018
Zeit: Sa./So. 10 – 18.30 Uhr
Seminargebühr: € 220,-
Dozentin: Elfriede Ebner
Ort und Kontakt: Weg der Mitte Gesundheits- und Ausbildungszentrum, Ahornstr. 18,
14163 Berlin-Zehlendorf, Tel.: 0049 (0)30-813 10 40, www.wegdermitte.de
Anmeldung: berlin@wegdermitte.de

Hier finden Sie die vollständigen Informationen.


Vedische Beratung für Schwangerschaft und Elternschaft, 16 März 2018 18-21:30 Uhr

Glückliche und gesunde Kinder werden von glücklichen und gesunden Eltern empfangen. Der Ayurveda-Experte Yogi Manmoyanand wird uns in dem Vortrag lehren, wie wir die Rolle und die Herausforderungen der Elternschaft meistern können. Von der gesunden Geburt bis zur ausgeglichenen Erziehung.

Folgende Themen werden behandelt:
• Gesundheits- und Ernährungsanleitungen, um ein möglichst gesundes Baby zu empfangen
• Elternschaft als natürlichen Prozess verstehen lernen
• Erziehungsherausforderungen meistern und eine liebevolle Disziplin vermitteln

Sie werden lernen, als Eltern zu reifen und ihrem Kind den Platz auf der Welt zu geben, der nur von ihm besetzt werden kann.

Zusatzinformation: der Vortrag findet in einfachem gut verständlichem englisch statt
Ort: bitte per E-Mail erfragen
Termin: 16 März 2018 18-21:30 Uhr
Kosten: 35,- Euro Tickets kaufen unter https://www.eventbrite.de/
Anmeldung: ayurvedic.knowledge@gmail.com

Ayurveda Fachseminar für Hebammen und Geburtshelfer, 17/18 März 2018 10-16 Uhr

Themenschwerpunkt: Ayurvedische Geheimnisse, die unsere Kenntnisse über das Thema Geburt erweitern

Die Geburt eines Babys ist eine der prägendsten Erfahrungen im Leben eines Menschen. Sie ist nicht nur äußerst beeindruckend, sondern auch sehr erleuchtend und lehrreich.
Doch kann diese Schönheit und Tiefsinnigkeit der Geburt von Sorge, Angst oder Schmerz überschattet werden. In seltenen Fällen kann es auch ein Trauma für die werdenden Eltern und Hebammen sein.
Ayurveda-Experte Yogi Manmoyanand teilt sein Wissen über Geburt, Schwangerschaft und Elternschaft mit uns. Mehr als 25 Jahre lang hat er Ayurveda und Naturheilkunde studiert und praktiziert. Wir entdecken wirksamen Heilmitteln, die in solchen unerwarteten Situationen helfen können. Wir zeigen euch detailliert, wie ihr verschiedene Pflanzen und Kräuter einsetzen könnt, um auf unvorhergesehene Momente einer Geburt angemessen einzuwirken.

Inhalte des Kurses:
• Grundlagen der Ayurveda Heilkunde
• weiblicher Zyklus, Menstruationsstörungen, Konzeption nach Jahreszeiten
• Vorbereitung auf eine gesunde Schwangerschaft, Detox des weiblichen Körpers
• Schwangerschaftsbeschwerden mit ayurvedischen Heilkräutern mildern
• Ernährung, Lebensstil und Fitness um Gestationsdiabetes und andere Komplikationen zu vermeiden
• Angstbewältigung und Geburtstrauma
• neue Wege zu einer sanften, schmerzreduzierten Geburt durch die Wiederentdeckung alter, traditioneller ayurvedischer Heilpflanzen
• Begleitung postnataler Schwierigkeiten (Milchmangel, Mastitis, Rückbildungsstörungen)
• Konstitutionstyp eines Babys erkennen (Vata, Pitta, Kapha)
• Herstellung von Ayurvedischer Medizin (Wurzeln, Rinden und Kräuter sind selbst gesammelt und werden aus Indien importiert)

Zusatzinformation: die Fortbildung findet in einfachem gut verständlichem englisch statt
Ort: Kiezhebammen Bouchestr. 18, 12059 Berlin
Termin: 17/18 März 2018 10-16 Uhr
Kosten: 290 Euro
Anmeldung: ayurvedic.knowledge@gmail.com

3. Berliner Symposium zu PALLIATIVVERSORGUNG UND TRAUERBEGLEITUNG IN DER NEONATOLOGIE 22.-24. März 2018

Ein Symposium für Ärzte, Pflegende, Elternberaterinnen, Psychologen, Hebammen, Seelsorger und alle anderen, die innerhalb und außerhalb der Klinik in die Betreuung und Begleitung betroffener Neugeborener und ihrer Familien involviert sind.
Das Programm finden Sie hier als pdf.

Bei Rückfragen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte per E-Mail an Regina Nagel: regina.nagel@charite.de oder telefonisch unter 030-450-516052.

Fortbildung für die somatische Begleitung & Arbeit mit Kindern (0-16J) - aus der menschlichen Entstehung zur Entfaltung - Fortbildungsstart: Montag, 26. März 2018

Die erste Sprache, die wir sprechen, ist nonverbal. Es ist die Sprache des Körpers. Im Mutterleib und in den ersten zwei Lebensjahren werden die physiologisch-psychologischen Grundlagen dafür gelegt, wie wir in der Welt stehen, agieren und wie wir die Welt sehen und erleben.
Wir bieten einen innovativen Ansatz, somatische Arbeit in das weite Praxisfeld von Erziehung/Schule/sozialer Arbeit/Gesundheit von Babys, Kindern und Jugendlichen zu bringen. Einfache Möglichkeiten für Unterstützungen dort anzubieten, wo Babys, Kinder und Jugendliche sonst durch das Raster fallen und so in ihrem weiteren Lebensweg bereits eingeschränkt werden.

Die Fortbildung eignet sich für Menschen, die mit Babys, Kinder, Jugendlichen arbeiten wollen, Erzieher*innen, Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen, Hebammen, Doulas, Physiotherapeut*innen, Kinderkrankenschwestern, Ärzte, Lehrer*innen, Heilpraktiker*innen, Psycholog*innen, Tanz-, Bewegungs-, Theaterpädagog*innen.

Aufbau
Dieses Fortbildungsangebot umfasst 200h mit insgesamt 7 Module von jeweils 3 - 5 Tagen 2018/2019 und ist ein anerkannter Teil C der Ausbildung zum Somatiker.

Kosten der 200 Stunden Ausbildung
Vollpreis: 3200 €
Frühbucherpreis (bis 31. Januar 2018): 2900 €
Monatliche Ratenzahlung: 12 × 270 € (oder nach individueller Vereinbarung)

Preise für die einzelnen Module
3 Tage Module: Frühbucher (bis 6 Wochen vorher): 290 € / Vollpreis 350 €
4 Tage Module: Frühbucher (bis 6 Wochen vorher): 380 € / Vollpreis 450 €
5 Tage Module: Frühbucher (bis 6 Wochen vorher): 470 € / Vollpreis 550 €

Anmeldung
Alle Fragen und Formalitäten für eine Anmeldung klären wir in einem individuellen Vorgespräch. Wir freuen uns auf eine Terminvereinbarung unter: info@somatische-akademie.de
Weitere Informationen finden Sie hier.

Es gibt am 11.02. und 10.03. die Option auf Probestunden. Dazu hier weitere Informationen.

Ausbildung: Übungsleiterin für "Yoga für Schwangere" - mit Zertifikat, 31.03.2018 - 02.04.2018

Mit dieser Weiterbildung können über die Krankenkassen bezuschusste geburtsvorbereitende Kurse angeboten werden.
Unsere Yoga Weiterbildungen sind besonders geeignet für Hebammen, Therapeuten die im ganzheitlichen Gesundheitsbereich arbeiten und Heilberufler, die Yoga Kurse geben möchten.
Für alle Kurse kann bei Bedarf ein Bildungsgutschein genutzt werden. Informationen dazu findet man auf der Internetseite des Bundesministeriums für Bildung: www.bildungspraemie.info Yoga Vorkenntnisse sind für die Weiterbildungen nicht notwendig.

Wann: 31.03.2018 - 02.04.2018, Samstag bis Montag, jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Leipzig
Ort: Kulturelles Zentrum "Die Villa" in Leipzig, Lessingstraße 7, 04109 Leipzig
Kosten: Die Teilnahmegebühr an der 3-tägigen Weiterbildung beträgt: 490,- €, zzgl. 19% MwSt.

Alle Inhalte und Themen der Ausbildungen können unserer Webseite: www.yoga-arati.de unter "Ausbildungen" entnommen werden. Für die Anmeldung oder Fragen bitte eine e-Mail mit den Kontaktdaten senden an: info@yoga-arati.de

<stron>Alicia Martin
Richterstr. 23, 04155 Leipzig
Tel.: 0341-5642395, Mobil: 0172-3414175

Fortbildung „Homöopathie in der Hebammenhilfe“Feb-Mai 2018

Modul 1 Theorie 02.02.2018 von 10:00-14:00 Uhr
Modul 2 Arzneimittelbilder 23.02.2018 von 10:00-10:00 Uhr
Modul 3 Homöopathische Indikationen in der Schwangerschaft 16.03.2018 von 10:00-14:00 Uhr
Modul 4 Homöopathische Indikationen während der Geburt 13.04.2018 von 10:00-14:00 Uhr
Modul 5 Homöopathische Indikationen im Wochenbett 04.05.2018 von 10:00-14:00 Uhr
Modul 6 Homöopathische Indikationen im 1. Lebensjahr 18.05.2018 von 10:00-14:00 Uhr

Ort: Pia Jacoby, Praxis für Gesundheit und Potentialentfaltung, Tauroggenerstr. 43. 10789 B
Kosten: 400 Euro rabattierter Gesamtpreis, oder 6 Raten à 70 Euro!

Veranstaltungsort: Pia Jacoby, Praxis für Hebammenfortbildungen, Tauroggenerstr. 43, 10589 Berlin
Informationen und Anmeldung: Pia Jacoby, 030 - 21913948, E-Mail: praxis@pia-jacoby.com

Hier finden Sie weitere Informationen.


Fortbildung Metamorphische Massage - Pränataltherapie 16.2. / 23.3. / 20.4.

Diese Reflexzonenmassage ist von tiefenentspannender Wirkung. Die Massage an Füßen, Händen und am Kopf bietet eine sanfte Möglichkeit, traumatische Erinnerungen oder eingefahrene Muster, die durch die Einflüsse aus der Zeit der Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt entstanden sind, zu wandeln. Sie ist besonders geeignet für Schwangere, zur Geburtsbegleitung und in der Zeit nach der Geburt. Die Fortbildung endet mit der Vergabe einer Teilnahmeurkunde.

Termin 1 Freitag, den 16.02.18 von 10:00-15:00 Uhr
Termin 2 Freitag, den 23.03.18 von 10:00-14:00 Uhr
Termin 3 Freitag, den 20.04.18 von 10:00-14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Pia Jacoby, Praxis für Gesundheit und Potentialentfaltung, Tauroggenerstr. 43, 10589 Berlin
Teilnahmegebühr: 210 Euro

Veranstaltungsort: Pia Jacoby Praxis für Hebammenfortbildungen Tauroggenerstr. 43 10589 Berlin

Informationen und Anmeldung: Pia Jacoby, 030 - 21913948, E-Mail: praxis@pia-jacoby.com

Hier finden Sie die Informationen als pdf.


Notfall-ABC-Trainerin speziell für Hebammen und Entbindungspfleger 28.-30.06.2018

Die Fortbildung besteht aus zwei Phasen: Im vorhergehenden Selbststudium mit einem zeitlichen Umfang von ungefähr 20 Stunden bereitest du sich auf den Präsenzteil vor. In der dreitägigen Präsenzphase vertiefen wir gemeinsam das bereits erlernte Wissen und wenden dieses in praktischen Übungen an.

Themen der Fortbildung sind:
• Erste Hilfe in Deutschland
• Relevante Gesetze und Vorschriften
• Equipment und Technik
• Methodik und Didaktik
• Das Notfall-ABC-Konzept
• Verhalten im Notfall
• Lebensbedrohliche Erkrankungen im Kindesalter
• Lebensbedrohliche Verletzungen im Kindesalter

Für diese Fortbildung bescheinigen wir dir insgesamt 10 Fortbildungsstunden als anerkannte Notfallfortbildung für Hebammen.
Die Fortbildung zur Notfall-ABC-Trainerin kostet 469 €.
Bei Bedarf fallen zusätzliche Kosten für Verpflegung und Übernachtung an.
Anmelden per Telefon unter 07486-97 77 43, per E-Mail office@notfall-abc.de/ oder einfach online unter www.notfall-abc.de/trainer

Die vollständige Information finden Sie im Flyer als pdf.


EINFÜHRUNGSSEMINAR systemische Familienbegleitung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern, 1. & 2.07.2018

In drei Terminen zu jeweils drei Stunden werden Methoden systemischer Beratung praxisnah und lösungsorientiert, speziell für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern, vermittelt.

Methoden: Theoretischer Input, Präsentation, kollegialer Austausch, Übungen, Kleingruppen
Ort: Beratungsstelle Familienzelt, Schönfließer Str. 17, 10439 Berlin

Teilnahmegebühr: 225,00 € + 5,00 € Seminarunterlagen
Anmeldung unter: info@praxis-tanja-sahib.de
Anmeldeschluss: 15. Mai 2017

Hier finden Sie weitere Informationen im pdf-Format.