Premiere des Lehrfilms "Guter Start in die Familie"

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen lädt herzlich ein zur Premiere des Lehrfilms „Guter Start in die Familie“ - am 22.10.2014, 15-18 Uhr

Wir möchten Sie gerne auf die Filmpremiere des Lehr- und Weiterbildungsfilmes: "Guter Start in die Familie - Frühe Hilfen verstehen und verwirklichen" hinweisen.
Diese wird am Mittwoch, den 22.10.2014 von 15.00 - 18.00 Uhr mit einem kleinen Empfang vom Nationalen Zentrum Frühe Hilfen im Babylon Kino in Berlin Mitte stattfinden.

Der Film richten sich an alle Fachkräfte in den Frühen Hilfen sowie an Interessierte. Wie kann ich Eltern während der Schwangerschaft, in der Geburtsklinik und im häuslichen Alltag stärken? Woran erkenne ich Hilfebedarf und wie spreche ich die Eltern feinfühlig darauf an? Wie gelingt interdisziplinäre Zusammenarbeit zum Wohle der Familie? An diesen Fragen orientiert sich der Film „Guter Start in die Familie“. Er bietet anhand von Beobachtungen und Interviews einen Einblick in den praktischen Alltag von Fachkräften. Dadurch werden vielfache Anregungen sichtbar: Wie Eltern im Umfeld der Geburt und in der ersten Zeit mit ihrem Kind unterstützt und feinfühlig und respektvoll angesprochen werden können.

Die Filmemacherinnen Anja Hansmann und Susanne Richter, die Projektleiterin Prof. Dr. Ute Thyen sowie die Leiterin des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen Mechthild Paul und zahlreiche Mitwirkende sind anwesend. Die Veranstaltung wird gefilmt.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zur Premiere begrüßen zu dürfen.

Datum: 22.10.2014
Zeit: 15.00 - 18.00 Uhr

Ort: Kino Babylon
Berlin Rosa-Luxemburg-Str. 30
10178 Berlin

Wenn Sie an der Premiere teilnehmen möchten, würden wir Sie bitten, sich hierfür schnellstmöglich bei Frau Gordana Marijan (NZFH) per email/ Fax anzumelden.

Gordana Marijan
Tel.: 0221 - 8992-273
Fax: 0221 - 8992-302
E-Mail: gordana.marijan@nzfh.de

Zurück